IKT

Kommunales Netzwerk Grundstücksentwässerung

Havarie-Konzept für eine Hauptdruckleitung

Posted 12. Oktober 2020
0 Comments

Abwasserdruckleitung beschädigt und dann kopflos? Der Umgang mit besonderen Betriebszuständen, wie sie bei Störfällen an Abwasserdruckleitungen auftreten können, ist komplex. Ludger Wördemann, Leiter des Kanalbetrieb Rheda-Wiedenbrück, erklärt das technische Havariekonzept für einen möglichen Störfall an einer wichtigen Abwasserdruckleitung in seinem Netz.


Gullywood: Neues Filmprojekt „Abwasserbetrieb als Arbeitgeber“ in den Startlöchern

Posted 11. September 2020
0 Comments
gestapelte Abwasserrohre

Vor einiger Zeit haben sich 15 Abwasserbetriebe zusammengetan, um einen Film zu produzieren – einen professionellen Kurzfilm mit allem Drum und Dran. Das gemeinsame Filmprojekt „Bürgerinfo Kanal­bau­stellen“ wurde inzwischen erfolgreich auf den Weg gebracht. Jetzt sprudeln die beteiligten Abwasserbetrieben nur so vor neuen Ideen – wie eine angebohrte Druckleitung. Daniela Fiege, Vorstand beim SAL ‑ Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen, hatte den zündenden Einfall für das nächste Filmprojekt. Arbeitstitel: „Der Abwasserbetrieb als…


Einfach einwählen: Abwasser-Sprechstunde – wöchentliches Online-Meeting für Abwasserbetriebe

Posted 10. September 2020
0 Comments
Headset neben Laptop auf Schreibtisch

Information, Diskussion, Erfahrungsaustausch – das KomNetABWASSER hat mit der neuen „Abwasser-Sprechstunde“ ein regelmäßiges Online-Meeting für Abwassernetzbetreiber eingerichtet. Immer freitags um 11 Uhr treffen sich Mitarbeiter/-innen im virtuellen Raum. Eingeladen sind alle kommunalen Abwasserbetriebe!


KH-200827: Sachstand Zustands- und Funktionsprüfung nach SüwVO Abwasser

Posted 16. Juli 2020
0 Comments
Mann mit rotem Helm und Arbeitskleidung steht in Abwasserschacht

Der nordrhein-westfälische Landtag hat am 26. Juni 2020 die geänderte Selbstüberwachungsverodnung Abwasser (SüwVO Abwasser NRW) final beschlossen. Relevante Änderungen der Regelungen zur Dichtheitsprüfung hat es in §8 der SüwVO Abwasser NRW Teil 2 gegeben. Seit dem 13. August 2020 sind die Neuregelungen in Kraft. Im KomNet wurde ein Text-Vorschlag für die Information von Gremien und der Presse sowie für die Unterrichtung und Beratung der Bürger sowie Industrie und Gewerbebetriebe über…


Wichtiger Hinweis der Abwasserbetriebe: Toilettenpapier-Alternativen richtig entsorgen – Rückstau vermeiden

Posted 30. März 2020
0 Comments
Leere Klopapierrolle auf Metallhalter mit Aufschrift "Don't panic"

Die Corona-Pandemie zwingt manch einen zu ungewöhn­lichen Maßnahmen. Wenn zuhause die Vorräte an Toiletten­papier aufgebraucht und in den Supermärkten die Regale gähnend leer sind, werden die Menschen kreativ. Dann werden Taschentücher, Küchenpapier, Feucht- und Baby­tücher, Zeitungen und – wie man hört – sogar Bücher zweckentfremdet.  Das kann man machen, wenn man diese Hilfsmittel nach der Benutzung nicht in der Toilette runterspült, sondern über den Hausmüll entsorgt, sagen die im Kommunalen…


Christian Bone B.Eng.: Modelle und Daten in Starkregenkarten

Posted 05. März 2020
0 Comments

Diesem Thema widmet sich Christian Bone in seiner Bachelorarbeit „Modelle und Daten in Starkregenkarten“. Christian Bone studiert an der FH Münster Umwelttechnik bei Prof. Grüning und unterstützt das IKT seit einem Jahr als studentische Hilfskraft u.a. im Kommunalen Netzwerk Abwasser.


Sachstand Corona und Abwasser

Posted 03. März 2020
0 Comments

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und das Robert-Koch-Institut geben Auskunft zum Virus SARS-CoV-2 (Coronavirus). Die entsprechend aktuellsten Informationen zum Thema finden Sie nachfolgend.


Corona im Kanal? Keine Panik! Aber Vorsicht.

Posted 03. März 2020
0 Comments

Das Coronavirus SARS-CoV-2 beschäftigt derzeit alle. Nicht nur Politik, Bevölkerung und Unternehmen sind in Sorge, sondern auch die Abwasserbetriebe. Das Kommunale Netzwerk wurde von Abwasserbetrieben gefragt, inwieweit die Mitarbeiter im Kanal- und Kläranlagenbetrieb noch bedenkenlos für Arbeiten in unterirdischen Becken, im Kanalnetz und Kläranlagen eingesetzt werden können.


Abwasserbetriebe produzieren einen „Infofilm zu Kanalbaustellen“

Posted 07. Februar 2020
0 Comments

Im Kommunalen Netzwerk entstand die Idee eines gemeinsam produzierten Bürgerinfo-Films. Der Film soll in Bürgerversammlungen gezeigt werden können und typische Bauabläufe im Kanalbau erklären. So wird für mehr Akzeptanz bei der Umsetzung komplexer Kanalbaustellen gesorgt. Die Filmkosten werden in der Gruppe der Abwasserbetriebe geteilt und sind abwassergebührenfähig. Möchten Sie an dem Verbundprojekt teilnehmen?